Schürzen-Torabdichtung Standard Typ 3

Beschreibung

Unsere Schürzen-Torabdichtung Typ 3 besteht aus Aluminium Rahmenprofilen. Dass Parallel-Lenker System sorgt dafür, dass der Vorbau nach hinten ausweichen kann. Zur besseren Orientierung sind an den Seitenschürzen Anfahrstreifen angebracht, welche den Fahrern das Andocken erleichtern sollen. Die Schürzen-Torabdichtung Typ 3 ist eine preiswerte Möglichkeit, die Verladevorgänge zu schützen. Die dreiseitigen Schürzen sorgen weiterhin für ausreichenden Schutz bei Wind und Wetter, den beispielsweise auch eine Wulst-Torabdichtung gewährleisten kann. Anders als bei der Schürzen-Torabdichtung Typ 2 ist es hier kein Schaumstoffkern, sondern ein mechanisches Gebilde, das die Beweglichkeit der Torabdichtung erhält.

 

Torabdichtungen wie die Schürzen-Torabdichtung Typ 3 können auch nach individuellen Maßen angefertigt werden, sodass Sie immer das Modell erhalten, das sich optimal nach Ihrem Bedarf orientiert. 

Technische Informationen

  • Mit wandseitigem und vorderem Rahmen aus hochfesten Aluminium-Strangpreßprofilen.
  • Seitenschürzen aus ca. 3,5 mm starkem, extrem strapazierfähigem, PVC-beschichtetem Doppelgewebe mit rückseitig aufgeschweißter Rückstell-Lamelle, dadurch sehr gute Anpressung und Abdichtung der Fahrzeuge.
  • Durch Parallel-Lenker-System weicht der Vorbau bei falsch anfahrenden Fahrzeugen nach hinten aus.
  • Auf der Frontseite Sichtstreifen als Anfahrhilfe.
  • Seitenrahmen-Bespannung mit PVC-beschichtetem Trevira- hochfest-Gewebe in Farbe Schwarz.
  • Querschürze, 3,5 mm stark, an den Außenseiten geschlitzt.
  • Traufkante für seitlichen Regenwasserablauf. 

Abmessungen

Breite 3.400 mm
Seitenhöhe 3.500 mm
Breite der Seitenschürzen 600 mm
Höhe der Querschürze 1.000 mm

Auf Wunsch gegen Mehrpreis

  • Voll-Lamellierung der Querschürze:
    Zwei Frontplanenschürzen mit insgesamt vier Gewebeeinlagen, Lamellen seitlich versetzt, überlappen sich zu 100%. Dadurch noch bessere Abdichtungswirkung
  • Eck-Lamellierung der Querschürze:
    An den Außenseiten ist die Querschürze jeweils zweifach eingeschnitten und mit je drei 20 cm breiten Lamellen zu 100% abgedeckt. Dadurch bessere Abdichtung im Eckbereich der Fahrzeuge (anstatt Querschürze in Lamellenform)
Download
Datenblatt
TYP_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 446.0 KB

Ihre Anfrage

Bei Fragen und speziellen Wünschen sind unsere kompetenten Mitarbeiter gerne für Sie da und stehen Ihnen in allen Belangen helfend zur Seite.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Krahl Verladesysteme GmbH

 

Silostraße 39 A
65929 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 / 300 5808 0
Fax: +49 69 / 300 5808 29

 

Kontakt